Sie sind hier

Methoden und Inhalte

In einer Ökumenischen Lerngemeinschaft will der Kurs neue Ausdrucksformen von Kirche ins Leben rufen. Dabei orientiert sich Fresh X – Der Kurs am englischen Vorbild der »mission shaped ministry« Kurse, die seit 15 Jahren in der Church of England stattfinden; eine Weiterbildungsmaßnahme, an der bislang über 3000 Personen teilgenommen haben.

Diese Kurse gehen besonders der Frage nach, wie eine neue Ausdrucksformen kirchlichen Lebens entstehen und wie sie gestaltet sowie gefördert werden können. Fresh X – Der Kurs fragt nach den Grundzügen christlicher Sendung und sensibilisiert für das doppelte Hören: auf Gottes Wort und den eigenen Kontext.

Ausgangspunkte des Lernens sind unter anderem: Kontexte wahrnehmen, Sozialräume erkunden, Mission erfahren, Werte betrachten, Kirche und Gemeinde verstehen, eine Kultur der Nachfolge pflegen, Spiritualität leben, Teams bilden, leiten und begleiten, Evangelium und Kultur in Einklang bringen, Vision und Berufung leben.

  • Gebet, geistliches Coaching, praktizierte Spiritualität
  • Gemeinsames Lernen im Café-Stil mit Gruppenaufgaben und Einzelanalyse
  • Fallbeispiele aus Fresh X-Projekten
  • Theologische Grundlagen und interdisziplinäre Erweiterungen
  • Analyse des eigenen Kontextes, Praxis-Transfer, Projektentwicklung
  • Videos, Präsentationen, Vertiefungshinweise
  • Kursordner für die weitere Bearbeitung und zur Multiplikation im eigenen Kontext